Kirche in Bayern

Bamberg ist berühmt für seinen weihnachtlichen Krippenweg. Der muss in diesem Jahr wegen der Corona-Situation ausfallen. Aber Ludmila Kvapilová vom Bamberger Diözesanmuseum hatte eine Idee: sie fragte Ladenbesitzer in der malerischen Altstadt, ob sie nicht ihre Schaufenster als Vitrinen für Weihnachts-Krippen zur Verfügung stellen wollten.

­